Nächste Seite
Vorige Seite

Hamburger Design Festival

Im Rahmen der Eröffnung des Hamburger Design Festivals 2007, lud die Agentur grafyx Vertreter der Stadt Hamburg und der Energiewirtschaft zu einer Podiumsdiskussion ein mit dem Thema: Tue Gutes und rede drüber - Die Macht der Kommunikation. Ziel war es vorzustellen wie nachhaltig wirtschaftende Unternehmen und ökologisch sinnvolle Produkte erfolgreich in Marketingmassnahmen kommuniziert werden können.

Das Stageled Team war dabei und hatte die Ehre, die auf der Veranstaltung ausgestellten Holzskulpturen des Künstlers Klaus Hermann Hacke ins rechte Licht zu rücken, sowie die ökologischen Vorteile von LED Beleuchtung zu demonstrieren.

Verwandte Themen: Vitrinenleuchten
Design Festival Hamburg: LED-basierte Exponatbeleuchtung