Nächste Seite
Vorige Seite

Hamburger Architektursommer 2009

Im Rahmen des Hamburger Architekursommers unterstützte Stageled die Ausstellung Grafitektur:

"Grafitektur ist ein Experiment - Graphic goes Architecture. Ist Zweidimensionalität dreidimensional erlebbar? Mit einem interdisziplinären Team geht dieses Projekt zum Hamburger Architektursommer 2009 auf die Suche nach spannenden Lösungen. Eine begehbare Raum-, Grafik- und Lichtinstallation die mit den Schnittstellen, Harmonien und Kontroversen zwischen Architektur, Licht- und Grafik Design spielt. Ergänzend stellen wir visionäre Projekte progressiver Gestalter, Künstler & Architekten zur Schau."

Die Ausstellung wurde komplett mit Nano RGB Linern von Traxon beleuchtet. Ausserdem wurde eine 2x2m grosse Matrix aus 64 Pixel LED RGB Mirror Wash Panels von Traxon ausgestellt.

Die LED Lichtanlage wurde über ein von Stageled programmiertes e:cue System gesteuert.

Initiatoren:
Cubik3
Seel Bobsin Partner
Notholt Lighting Design
Eiga Design
Hamburger Architektursommer 2009: Grafitektur