Nächste Seite
Vorige Seite

Café Paris

Paris, die schillernde Seine-Metropole, liegt nur ein paar Schritte vom Hamburger Rathaus entfernt. So scheint es zumindest, sobald man die Türschwelle überschreitet. Das historische Café im Erdgeschoss mit Jugendstilgewölbe aus dem Jahre 1882 wurde im Herbst 2010 um die „Bel Etage“ erweitert.

Mit viel Liebe zum Detail wurde im Obergeschoss ein Ambiente kreiert, das seinen Vorbildern aus Frankreich mehr als gerecht wird.

Stageled zeichnet neben einigen LED-Linearleuchten und Spots hauptsächlich für die Konzeption und Ausführung dreier Sonderleuchten verantwortlich. Im Bereich der großen Vouten werden die imposanten Halbkugeln homogen ausgeleuchtet, so dass hier ein besonders warmer Lichteffekt entsteht.

Weiterhin wurde eine zentrale Lichtsteuerung geplant und programmiert, die es erlaubt, mit wenigen Fingerzeigen auf dem Touchpanel jede einzelne Leuchte oder zusammenhängende Bereiche zu schalten oder zu dimmen. So wird das Konzept des Betreibers, mit einem Raum verschiedenartige Nutzungen als Restaurantbetrieb, Lounge, Cocktailbar oder Veranstaltungsort zu realisieren, durch die intelligente Lichtsteuerung unterstützt.

Kunde: Café Paris

Café Paris: LED Beleuchtung in der Hamburger Innenstadt