Nächste Seite
Vorige Seite

Kloster Gyendrak Tibet

Auf dem Berg Kailash befindet sich das Kloster Gyendrak.
Auf 4950 Metern Höhe inmitten des Himalayas in Tibet wurde dieser Bau 2006 fertiggestellt. Das buddhistische Kloster verfügt erwartungsgemäss nicht über einen Anschluss an das öffentliche Stromnetz und so musste eine Beleuchtung gesucht werden, die über Solarpanels gespeist wird und wenig Energie verbraucht.
Ein Grossteil der Beleuchtung des Tempels erfolgt über traditionelle Butterlampen, jedoch ist elektrisches Licht zur Beleuchtung der Statuen und der Sitz- und Rezitierplätze der Mönche notwendig. Die Wahl der Leuchtmittel fiel auf LEDs um diesen heiligen Raum mit klarem Licht zu erfüllen und die Statuen mit Farbwechslern erstrahlen zu lassen.

In Zusammenarbeit mit der Bauleitung vor Ort entwickelte Stageled das Konzept der Beleuchtung und lieferte alle nötigen Komponenten.

Wir fühlen uns sehr geehrt an diesem Projekt beteiligt gewesen zu sein.

Verwandte Themen: Amitabha Retreat Centre
Kloster Gyendrak - Tibet: LED beleuchteter Altarraum